Apfelbaumspende von Pfeiffer-Garten.de an unsere Imkerei

Heute war Yvonne Pfeiffer von pfeiffer-garten.de – Garten und Landschaftsbau Mörfelden-Walldorf bei uns in der Imkerei Honey-Kuhn.

Als Yvonne unseren Post gelesen hatte, in dem wir davon berichteten, dass wir leider einen Baum fällen mussten, der beim letzten Sturm seine Spitze verloren hatte und deswegen kaputt gegangen ist, kam ihr die Idee, uns einen Baum zu spenden um damit auch ein Zeichen für mehr bienenfreundliche Gärten zu setzen.

Vielen herzlichen Dank für die Apfelbaum-Spende an unsere Imkerei, liebe Yvonne. Wir freuen uns sehr, dass Dir die Erhaltung der Bienen und heimischen Insekten genauso eine Herzensangelegenheit ist wie uns.

Das war ein schöner Vormittag mit interessanten Gesprächen die gezeigt haben, wieviel Potenzial in der Zusammenarbeit von Garten und Landschaftsbauern mit den Imkereien steckt.

Denn was würden die Bienen ohne angelegte Blühflächen und Pflanzungen von bienenfreundlichen Böumen machen und was würden wohl die Garten- und Landschaftsbauer machen ohne die Bestäubungsleistung der Bienen?

Wie wichtig ein bienenfreundlicher Garten ist, scheint auch vielen Kunden von Yvonne bewusst zu sein, da sie vermehrt Aufträge hat, Kiesgärten oder sogenannte Steinwüsten umzugestalten, wie sie uns erzählte.

Nochmal ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Aktion.